Was sind Sinneswahrnehmungen?

Optische Differenzierung: Ich kann verschiedene Buchstaben, die eine Ähnlichkeit haben, auseinanderhalten (z.B. Unterschied zwischen d/b, a/o, h/k).


Optisches Gedächtnis: Ich kann mir Gesehenes merken, abspeichern und wenn notwendig wiedergeben (z.B. sich merken wie ein Wort geschrieben wird).


Optische Serialität: Ich kann Gesehenes der Reihe nach anordnen (z.B. das Fehlen, Hinzufügen oder Vertauschen von Buchstaben).


Akustische Differenzierung: Ich kann aus dem Gehörten bestimmte Wörter heraushören oder ähnliche Wörter unterscheiden (z.B. Unterschied zwischen g/k, b/p, d/t, s/z, f/v).


Akustisches Gedächtnis: Ich kann Gehörtes behalten, abspeichern und wenn notwendig wiedergeben (z.B. mir merken was der Lehrer gesagt hat)


Akustische Serialität: Ich kann Gehörtes der Reihe nach anordnen (z.B. wissen welcher Buchstabe zuerst kommt und welcher danach, mit welchem Buchstaben das Wort beginnt oder endet).


Raumorientierung: Ich kann mich in Raum und Zeit orientieren sowie mit Größen und Mengen zurechtkommen (z.B. Unterschied zwischen vorne/hinten, oben/unten).


Körperschema: Ich kenne meinen eigenen Körper und weiß, wo die einzelnen Körperteile liegen (z.B. Unterschied zwischen rechts/links).

Druckversion Druckversion | Sitemap
Legasthenie4Kids - Brigitte Winkelbauer